Willkommen im Faire Welt e.V. Marienberg

Chronik des Faire Welt e.V. Marienberg

06.12.1997 Eröffnung Weltladen Markt4

Gerecht um jeden Preis
Weltladen, der Name wurde hergeleitet aus dem Begriff für "Die eine Welt". Gemeint ist die Eine Welt, wie wir sie vorfinden und welche aller Kreatur gegeben ist, daß sie darin lhre  Wohnung hätte und Raum, um dort zu leben.
So gibt es keine Teilung der Welt in Arme und Reiche, Nord und Süd, wertvolles und wertloses Leben. Wo dies geschieht, da ist Ungerechtigkeit.
Und so sind wir mit unserem Reichtum schuldhaft hineinverstrickt in die Armut der anderen. Dagegen etwas zu tun, entstand  dieser Weltladen. Treffpunkt der Welt und ihrer Kulturen möchte er sein, Symbol ihrer Einheit und eine Brücke am Graben zwischen Überfluß und Not. Der Weltladen will helfen, die oft erdrückenden Lebensbedingungen von Menschen in den armen Ländern dieser Erde wieder zu verbessern.
Deshalb treiben wir Handel mit jenen Menschen und achten darauf, daß es hierbei gerecht zugeht. Und so sind die Lebensinteressen dieser Menschen und nur dieser Menschen auch die Geschäftsinteressen des Weltladens.
....
Auszug aus einer Rede zur Weltladen- Einweihung
Eröffnung Weltladen


© 2017 Faire Welt e.V. Marienberg nach oben  zum Seitenanfang