Willkommen im Faire Welt e.V. Marienberg

Chronik des Faire Welt e.V. Marienberg


Plakat

Hilfsprojekte, Dr. Armin Friedrich, Marienberg


Diavortrag, 30. September 2008 , 20:00
Kultur- und Freizeitzentrum Marienberg
Anton-Günther-Weg 4

Er baut Brücken und geht hinüber auf die andere Seite der Welt, die im rotgelben Staub liegt und heiß ist. Drückender als bei uns lastet dortDr. Armin Friedrich im Gespräch... die Ungewissheit einer Zukunft auf allem Leben. Im Gepäck hat er Güte neben Buntstifte und Stromgeneratoren gelegt, dazu Medikamente und Werkzeuge, Erfahrung und Wissen, alles trägt er hinüber, damit das Leben Atem holen kann.
Atem holen und so Lebenszeit haben für das Lernen, in Werkstätten und Schulen. Dafür sind die Generatoren, dafür die Buntstifte und jetzt ganz aktuell alles, was gebraucht wird, um zwei Dorfschulen im Süden Tansanias zu sanieren und neu auszustatten.
Neben emFahrradmarathon am 28.09.2008 (www.fahrradmarathon.de), der dieses jüngste Projekt von Dr. Armin Friedrich auf seine Weise unterstützt, wollen auch wir vom „Faire Welt“ e. V., Marienberg“ mithelfen, dass die Brücken hinüber nach Afrika fest bleiben und gelingt, was sich der Marienberger Arzt vorgenommen hat.
Und so lädt unser Verein herzlich ein zu diesem Dia-Abend mit Dr. Armin Friedrich ins Kultur-und Freizeitzentrum Marienberg.
„Gegensätzliches Afrika - Schönheit und Armut“, so Dr. Friedrich, „davon werde ich erzählen.“


© 2017 Faire Welt e.V. Marienberg nach oben   zum Seitenanfang